Die Welt neu denken - 100 jahre bauhaus

2019 feiert Deutschland mit Partnern in aller Welt das 100. Gründungsjubiläum des Bauhauses. Als eine der drei sammlungsführenden Bauhaus-Institutionen ist die Klassik Stiftung Weimar Teil des Bauhaus Verbundes 2019, einer Arbeitsgemeinschaft der Länder Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie des Bundes. Ergänzend tritt im Auftrag des Bundes die Kulturstiftung des Bundes fördernd und unterstützend hinzu.

Der Bauhaus Verbund 2019 schafft den Rahmen für ein breit gefächertes Programm mit verschiedenen Partnern aus dem In- und Ausland an einer Vielzahl von Schauplätzen. Seine Mitglieder tragen zentrale Meilensteine zum Jubiläumsprogramm bei.

Programmhöhepunkte werden drei Ausstellungen zur globalen Wirkungsgeschichte des Bauhauses an den drei historischen Bauhaus-Standorten in Weimar, Dessau und Berlin, eine Welttournee über fünf Kontinente und ein Eröffnungsfestival sein. Anlässlich des Jubiläumsjahres erhalten die Bauhaus-Stätten in Berlin, Dessau und Weimar neue repräsentative Museumsbauten, um den Besuchern aus aller Welt ihren einzigartigen Bestand präsentieren zu können.

Mehr Informationen finden Sie auf dem Webportal zum Bauhaus-Jubiläum 2019: bauhaus100.de