Eine Idee nimmt Gestalt an

Das Bauhaus-Museum Weimar wird ein neues Glanzlicht für Kultur und Tourismus in Weimar und Thüringen werden: Mit einem modernen Museumskonzept, erlebbaren Ausstellungsstücken, einer hochwertigen Innengestaltung und innovativer Vermittlungsarbeit wird es international bestehen. Wir sind von diesem Projekt begeistert und freuen uns über die Möglichkeit, ein solches Haus aufzubauen.

Der Freistaat Thüringen und die Bundesrepublik Deutschland finanzieren den Bau mit insgesamt 22,6 Mio. Euro. Diese Summe ist auskömmlich für den Bau an sich. Für die herausragende Qualität, die wir uns wünschen, sind aber zusätzliche Mittel notwendig: Hier braucht die Klassik Stiftung Freunde und Förderer, die sich anstecken lassen von unserer Begeisterung. Wir suchen Menschen, Unternehmen und Initiativen, die uns helfen, diese große Aufgabe finanziell zu schaffen. Seien Sie dabei!

Wir danken folgenden Förderern, dass sie schon heute unsere Partner sind

Sparkasse Mittelthüringen

Glatt Ingenieurtechnik GmbH

Mediengruppe Thüringen Verlag GmbH

Stadtwerke Weimar Stadtversorgungs-GmbH

Härterei Reese Weimar GmbH & Co. KG

Industrieclub Thüringen

Die Ausstattung und Erstpräsentation im bauhaus museum weimar wird gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden